Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: glasstec. Firmen & Produkte.

Gesamtübersicht der Produktkategorien

Hallenlageplan anzeigen

Arcon Flachglasveredelungs GmbH & Co. Beschichtungstechnik KG
Industriestr. 10
91555 Feuchtwangen, Deutschland

Telefon: +49 9852 6700-0
Fax: +49 9852 6700-49
http://www.arcon-glas.de

Interaktiver Hallenplan

Produktkategorien
Produkt-
informationen
Einscheibensicherheitsglas 1 Produkt
Wärmedämmglas 1 Produkt
Sonnenschutzglas 2 Produkte
Alarmglas  
Sonstiges beschichtetes Glas  
Entspiegeltes Glas/Mattglas  
Gebogenes Glas  
Bedrucktes Glas  
selbstreinigendes Glas  
dur Sicherheitsglas besitzt herausragende Eigenschaften

Zeige in EnglischZeige in Deutsch
16.07.2012

Planes ESG
für unterschiedlichste Einsatzgebiete mit hohen technischen und ästhetischen Anforderungen
Planes TVG
für besondere mechanische und thermische Anforderungen, speziell für das Bauwesen
Gebogenes ESG
für mehr Kreativität

Wärmedämmglas

16.07.2012

Energiesparen mit Glas

 

Klimaschutz, die Reduzierung von Kohlendioxidemissionen und die Erhöhung der Effizienz von energieverbrauchenden Komponenten – wie z. B. Gebäuden – sind weltweit akzeptierte, notwendige Maßnahmen, um die Lebensqualität auch für die kommenden Generationen zu erhalten.

 

Hierzu leisten die Wärmedämmschichten von arcon einen erheblichen Beitrag. Durch den Einsatz dieser Schichten im Isolierglas bekommen Fenster eine hervorragende Wärmedämmung und es kann gleichzeitig die wärmende Infrarotstrahlung der Sonne in die Räume gelangen und dort solare Beheizung erzeugen. arcon Wärmedämmschichten sind ein wesentlicher Baustein, um den Energieverbrauch von Gebäuden zu reduzieren.

 

Hochwertige Wärmedämmgläser

 

Die Herstellung der arcon Wärmedämmschichten erfolgt im Hochleistungskathodenzerstäubungs-verfahren im Vakuum. Hierbei werden Edelgas-Ionen beschleunigt und auf Edelmetalltargets „geschossen”. Die abgesputterten Atome kondensieren als Schichtmaterial auf dem Glas. Atom für Atom werden so die einzelnen Schichten aufgetragen. Diese Schichten sind im langwelligen IR-Bereich hoch reflektierend bzw. niedrig emittierend (low-e) und verringern dadurch den Wärmeverlust.

 

arcon Wärmedämmschichten können auf nahezu allen Architekturgläsern bis zu einer Stärke von 12 mm aufgebracht werden: Float, ESG, ESG bedruckt, ESG emailliert, Alarm ESG, TVG, VSG und einige Ornamente, jeweils klar oder in der Masse eingefärbt. arcon Wärmedämmschichten müssen immer zu Isolierglas verarbeitet werden.

Sonnenschutz für alle Anforderungen

16.07.2012

Die Qualität eines Sonnenschutzglases wird bestimmt durch seine technischen und optischen Eigenschaften. arcon bietet die passenden Produkte für alle jahreszeitlichen Anforderungen:

- Hohe Lichttransmission zur optimalen Nutzung

des Tageslichts an trüben Herbsttagen

- Geringer Gesamtenergiedurchlass zur Verhinderung

starker Aufheizung in den Sommermonaten

- Hohe Wärmedämmung zur Verhinderung starker

Wärmeverluste im Winter

- Hohe Farbneutralität zur Wahrnehmung

der natürlichen Umwelt.

 

 

Modernste Beschichtungstechnik

 

Die Herstellung der sunbelt Sonnenschutzschichten erfolgt im Hochleistungskathodenzerstäubungsverfahren im Vakuum. Hierbei werden Edelgas-Ionen beschleunigt und auf Edelmetalltargets „geschossen”. Die abgesputterten Atome kondensieren als Schichtmaterial auf dem Glas. Atom für Atom werden so die einzelnen Schichten aufgetragen. Die hochwertigsten sunbelt Beschichtungen bestehen aus bis zu 15 Einzelschichten.

 

sunbelt Sonnenschutzschichten können auf nahezu allen Architekturgläsern bis zu einer Stärke von 12 mm aufgebracht werden: Float, ESG, ESG bedruckt, ESG emailliert, Alarm ESG, TVG, VSG und einige Ornamente, jeweils klar oder in der Masse eingefärbt. sunbelt Sonnenschutzschichten müssen immer zu Isolierglas verarbeitet werden.

arcon sunbelt polaris

16.07.2012

arcon sunbelt polaris ist das neue Sonnenschutzglas mit einer außergewöhnlich gelungenen Kombination von technischen Produkteigenschaften und ästhetischer Wirkung. Mit einer Transmission von 63% und einem g-Wert unter 35% liegt es genau im Trend der modernen Architektur.

arcon sunbelt polaris wurde unter Einsatz der aktuellsten Entwicklungsmethoden sowohl auf höchste technische Leistungswerte als auch auf Zuverlässigkeit in der Verarbeitung und im Einsatz optimiert. Dies hat zu einem Produkt geführt, das nicht nur höchsten Ansprüchen genügt, sondern im Fassadenbau neue Akzente setzen wird.

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.glasstec.de